Freitag, 2. Dezember 2016

Cecelia Ahern - Perfect

+++Rezension+++

Klappentext:

Celestine wurde als „fehlerhaft“ gebrandmarkt, sie gehört nun zu den Menschen zweiter Klasse. Doch statt sich den strikten Regeln des Systems zu unterwerfen, flieht sie. Denn Celestine ist auch ein Symbol der Hoffnung für alle anderen Fehlerhaften.
Gelingt es ihr, den grausamen Richter Crevan zu überführen? Das wäre die Chance auf einen Neuanfang für die Fehlerhaften. Aber gibt es auch für ihre große Liebe eine neue Chance?
Für Celestine geht es um alles – um Gerechtigkeit für sich selbst und alle anderen und um eine lebenswerte Zukunft.
Quelle: Fischer

Meinung:

Gespannt habe ich nach Flawed gefiebert, unbedingt wollte ich wissen wie es weiter geht. Mich hat auch der 2.Teil sehr begeistert. Immer wieder gabs Situationen, die man kaum vorhersehen konnte, und es war einem nicht zuviel.
Auch keine Frage blieb offen, es wurde alles aufgedeckt und man verstand am Ende die ganze Handlung.
Das Thema finde ich super, als Mensch möchte man am liebsten alles Perfekt haben, und dieses Thema in so eine tolle Geschichte zu packen find ich Klasse.
Ich kann Flawed und Perfect nur weiter emfehlen.




Titel: Perfect - Willst du die perfekte Welt?
Autoren: Cecelia Ahern
Verlag: FISCHER FJB
Genre: Jugendroman
Erscheinungsdatum: 17.11.2016
Seitenzahl: 480 Seiten

Buch bestellen:



Boris Pfeiffer - Celfie und die Unvollkommenen

○• * Rezension *•○ ★★★★☆ (4 von 5 Sterne) Inhalt: Celfie Madison ist ein lebendes Graffiti. Sie lebt in Farbek, wo alle Graffiti d...