Freitag, 28. Oktober 2016

Miss You - Kate Eberlen

+++Rezension+++



Hast du noch nicht die große Liebe gefunden ? 
Vielleicht seid ihr euch ja doch schon mehrmals begegnet...

Inhalt:

 Die junge Tess verbringt mit ihrer besten Freundin Doll ihren Urlaub in Italien, zum gleichen Zeitpunkt ist auch Gus mit seinen Eltern da.
Durch einen Zufall begegnen sie sich, ihre Blicke treffen sich. Doch das Schicksal hat mit den Beiden andere Pläne. So fangen beide an, ihr Leben zu leben.

Tess kümmert sich aufgrund eines Schicksalsschlages um ihre jüngere Schwester Hope, lernt Männer kennen und versucht, ihr Leben, so gut es geht, zu meistern.
Gus lebt sein Leben, auch ihn begleitet die Erinnerung an einen Schicksalsschlag.

In bestimmten Momenten begegnen sich die beiden wieder, aber leider scheint es einfach nie der richtige Moment zu sein.
Ob sie das Schicksal wohl zusammen führen wird?


Meinung: Spoiler!

Mich hat das Cover von Anfang an begeistert und der Klappentext war sehr vielversprechend, deshalb war ich extrem neugierig auf das Buch.
Man begleitet die Protagonisten über mehrere Jahre und man liest abwechselnd, was ihnen so widerfährt, was ich sehr mochte.
Der Schreibstil ist sehr gut und flüssig.
Als ich die ersten Seiten las, war ich total begeistert, doch leider fing es nach einer Weile an, sich hinzuziehen.
Zeitweise habe ich die Männer in dem Buch echt gehasst.  Irgendwie hält keiner was von Treue, was sich wirklich hintereinander auf mehrere Männer bezieht.
Das fand ich persönlich echt zu viel. 
Was ich wiederum mochte, waren Situationen, die man sich sehr gut im Alltäglichen (alltäglichen Leben ODER Alltag!) vorstellen kann, oder man selbst schon erlebt hat.
Ich persönlich hab mich ganz gut mit Tess vergleichen können, bin auch eher der Mensch, der zusieht wie es bei Menschen aus dem Umfeld alles super läuft, nur bei mir nicht so recht. Von daher konnte ich mich sehr gut in Tess' Situation hinein versetzen.
Was mir nicht gefallen hat, war, dass das Ganze sich extrem in die Länge zog und zum Schluss dann alles Knall auf Fall ging. 
An sich ist es wirklich eine niedliche Story, aber ich finde der Klappentext verspricht mehr, als er hält.


Vielen Dank an Randomhouse und Diana für das Rezensionsexemplar.




Miss You
Autoren: Kate Eberlen
Verlag: Diana
Genre: Liebesroman
Erscheinungsdatum: 29.08.2016
Seitenzahl: 576


Buch bestellen:




Anke Schläger - Festtagsgäste

○• * Rezension *•○ ★★★★★ (5 von 5 Sterne) Inhalt: Weihnachten, ein Fest der Liebe und Besinnlichkeit – doch leider nicht für Lisanne un...