Montag, 23. Januar 2017

Familientreffen -Arne Beitmann

○•* Rezension *•○

★★★★★  (5 von 5 Sterne)



ACHTUNG DIESES BUCH IST NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN !!!


Inhalt:
Die 21 jährige Anna möchte ein Wochenende in ihrem beschaulichen Elternhaus verbringen.
Sie fühlt sich von ihrem Freund eingeengt und braucht Zeit um über ihre Beziehung nachzudenken.
Annas Mutter hat ihr auch etwas wichtiges Mitzuteilen, und so macht sich Anna auf den Weg zu ihrer Familie, die am Jabelschen See, weit abgelegen vom nächsten Dorf und jeglicher Zivilisation wohnt.
Dort angekommen, merkt sie das ihre Familie nicht alleine ist. 
Eine jugendliche Bande hat sich gewaltsam Zutritt verschafft.
Aus dem geplanten entspannten Wochenende wird wohl nichts mehr, 
stattdessen muss sie reiner Brutalität ins Auge blicken.
Ob es Anna und ihrer Familie gelingt, der Bande zu entkommen ?


Meinung:
Der Anfang hat es schon in sich. Die Bande überfällt eine Tankstelle und geht nicht zimperlich mit dem jungen Kassierer um.
Es folgt dann, das entspannte Kennenlernen von Anna und ihrer Familie was mir sehr gefiel. 
Etappenweise wurde es dann immer Brutaler, bis zum Schluss hin.
Arne Beitmann schreibt die Geschichte sehr schön und flüssig, auch an detaillierte Beschreibung fehlt es nicht.
Bei jedem Kapitel gibt es eine kleine Illustration die, sowie auch das Cover von Arne Beitmann gemalt wurden. Diese fand ich besonders toll.
Ich war von Anfang an gefesselt und konnte das Buch kaum aus der Hand legen, jedoch muss ich auch gestehen das mich dieses Buch an meine Grenzen gebracht hat, und ich nochmals darauf hinweisen möchte das es ein Horror-Thriller ist,der es wirklich in sich hat.
Diese Geschichte wird noch lange in meinem Kopf bleiben, jedoch versuche ich manche Details doch schnell wieder aus meinem Kopf zu bekommen.
Trotzdem hat das Buch 5 Sterne verdient, da es wirklich fesselnd ist.

Fazit:
Für alle die auf Hardcore/Horror-Thriller stehen,denen detaillierte Gewalt-Beschreibungen nichts aus machen, denen kann ich dieses Buch wärmstens Empfehlen.
Für diejenigen, die nicht so starke Nerven haben: 
Bitte informiert euch vorher genau über dieses Buch.





Titel: Familientreffen
Autoren:  Arne Beitmann
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Genre: Horror-Thriller (Home-Invasion Thriller)
Erscheinungsdatum: 31. Dezember 2016
Seitenzahl: 470  Seiten

Preis;
Buch: 11,99 € (Taschenbuch)
Kindle Edition: 2,99 €

Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1541390822
ISBN-13: 978-1541390829


Buch bestellen: